WILLKOMMEN BEI

 

 

DEIN
PÄDAGOGISCHES
BERATUNGS

ZENTRUM
in Pforzheim

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“

(Antoine de Saint-Exupéry)


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

trotz aller Unsicherheit was die Zukunft bringt, möchten wir von BeCoBi unsere Angebote für die folgenden Monate planen, da wir der Meinung sind, dass gerade die besondere Situation diese wichtigen Themen braucht.


Die vergangenen Monate haben unseren Alltag und den in den Familien geprägt. Auch die Kinder spüren die allgemeine Unsicherheit und sind mit der Corona-Situation oft überfordert. Zudem nehmen wir in der Praxis eine steigende Tendenz an drohender Kindeswohlgefährdung  und Gewalt in den Familien wahr. Hier ist es uns als Kinderschutzfachkräfte  wichtig, alle Personen, die mit Kindern arbeiten in diesem Themenbereich zu stärken und zu sensibilisieren.


Mit unserem Fortbildungsangebot im Frühjahr reagieren wir also auf die aktuelle Bedarfe, die uns über Kolleg*innen zurückgemeldet werden und hoffen, dass uns dies gelungen ist. Natürlich bieten wir diese Themen auch in Absprache als Inhousefortbildung  an.


Unsere großzügigen Räumlichkeiten bieten gute Voraussetzungen, um die hygienischen Standards, wie Abstandregeln umzusetzen. Selbstverständlich ist eine Mund-Nasenbedeckung bei den Veranstaltungen Pflicht.


Wir freuen uns über Ihre Anfragen und ein Wiedersehen! Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Kerstin Ackermann & Team

 

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

 

FORTBILDUNG


13.10.2021

Resilienz – Was Kinder stark macht
Mehr Infos

03.11.2021

Kinderschutz - Was heißt das gerade jetzt?
Mehr Infos

 

15.12.2021

Gewaltfreie Kommunikation
Mehr Infos

- - - - - - - - - - - - -


FEIERABEND-IMPULS
#Networking pur

 

Freitag 18.11.2021
19:00 Uhr


Wenn die Schuhe drücken -
Kinderarmut


 Gerade Kinder als die Schwächsten in der Gesellschaft trifft Armut besonders hart. Schon vor der Corona-Krise lebte etwa jedes 5. -6. Kind in Deutschland unter der Armutsgrenze und es ist anzunehmen, da die Zahl dadurch weiterhin zunimmt. Den Kindern fehlt es an elementaren Dingen, wie Kleidung, Schulsachen und Essen. Ihre gesellschaftliche Teilhabe ist stark eingeschränkt. Hier sind die Kinder im Besonderen von der Erziehungskompetenz und Entscheidungen ihrer Bezugspersonen abhängig.

 

Kleiner thematischer Input- inklusive alkohol- freie Cocktails und kollegialem Austausch!

ANFRAGE
Eintritt 15,00 € Anmeldung erforderlich*

*Die Veranstaltung findet statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erreicht wird.

© 2018 BeCoBi

IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

info@becobi.de


© 2018 BeCoBi